The Jensen Owners' Club A technical and discussion forum for all Jensen enthusiasts It is currently Fri Oct 19, 2018 7:57 pm

German language / Deutsche Sprache

Kopie eines Interceptor Fahrzeugbriefs

Moderators: Joerg, felixkk, Jens

by HelmetR » Fri May 26, 2017 9:56 pm

Hallo zusammen,

ich habe heute meinen Interceptor (Mk III, 2211/1957, siehe auch JOC Magazine May 17, p. 42)in Holland bei Stef Schackman abgeholt, jetzt steht der TÜV als nächste Hürde bevor. Als ich mit dem netten TÜV-Prüfer in Köln telefoniert habe, war es sehr begeistert davon, dass er bald einen Jensen begutachten kann, er war jedoch auch ehrlich genug mir mitzuteilen, dass er mit diesem Auto wenig bis gar keine Erfahrung hat, deshalb hat er mir dazu geraten, möglichst viel Informationsmaterial zum TÜV Termin mitzubringen.

Die ganze Sache wäre wahrscheinlich wesentlich einfacher, wenn ich die Kopie eines Interceptor Fahrzeugbriefs des selben Baujahrs und der gleichen Spezifikation vorlegen könnte, um dann die Daten entsprechend zu übernehmen. Also falls jemand einen Interceptor von 1976 mit NADA Spezifikation zugelassen hat, wäre es toll, wenn derjenige mir eine Kopie seines KFZ Briefs zusenden könnte.

Alternativ wäre natürlich ein Hinweis auf einen TÜV Prüfer hilfreich, der sich mit Interceptoren auskennt und nicht allzu weit von Köln sein "Unwesen" treibt.

Wäre toll wenn mir jemand mit dem einen oder dem anderen weiterhelfen könnte, ich bedanke mich schon mal im voraus.

Kann es kaum erwarten meinen Jensen endlich auf die Straße zu bekommen.

Gruß Helmut
- 1967 Ford OSI
- 1976 Jensen Interceptor MkIII #2211 1957
- 1989 Porsche 928 S4
- 1996 MG RV8
User avatar
HelmetR
 
Posts: 13
Joined: Fri May 06, 2016 6:49 pm
Location: Cologne

by felixkk » Sat May 27, 2017 6:07 am

Hallo Helmut

Auf unseren Webseite findest Du den schweizer Typenschein und unter der Rubrik Autmobil Revue Modellübersicht, die Daten zu den jeweiligen Fahrzeugjahrgängen:

http://www.jcc.ch/index.php?id=17

Falls sich hier niemand mit einem korrekten KFZ Schein melden würde, kann ich bei unseren Mitgliedern nachfragen.

Beste Grüsse, Felix
Felix Kistler C-V8 112/2454, 541DL 2223849
"You Secret Little Monkey"
JOC 9465
Secretary/VP JCC Jensen Car Club of Switzerland
User avatar
felixkk
 
Posts: 2173
Joined: Tue Aug 24, 2010 6:19 am
Location: Zurich, Switzerland

by HelmetR » Sun May 28, 2017 6:11 am

Guten Morgen Felix,

vielen Dank für Deine Antwort, die Seiten von Eurer Web Site sind schon mal sehr hilfreich, ich habe mir sowohl den Auszug aus der Automobil Revue als auch die Kopie des Typenscheins ausgedruckt, damit sollte der TÜV Prüfer schon mal einen guten Ausgangspunkt haben.

Die Kopie eines deutschen Fahrzeugbriefs oder Fahrzeugscheins wären immer noch von Nutzen, ich wäre dankbar, wenn jemand bereit wäre, mir die entsprechenden Unterlagen seines Fahrzeugs bereitzustellen.

Viele Grüße aus Köln - Genießt den schönen Tag und bewegt Eure schönen Autos

Helmut
- 1967 Ford OSI
- 1976 Jensen Interceptor MkIII #2211 1957
- 1989 Porsche 928 S4
- 1996 MG RV8
User avatar
HelmetR
 
Posts: 13
Joined: Fri May 06, 2016 6:49 pm
Location: Cologne

by NorbertB » Sun May 28, 2017 11:08 am

Hallo Helmut,

Gratulation zum neuen Auto und willkommen bei den Jensen-Fahrern.
Ich könnte dir den TÜV in Düsseldorf empfehlen. Dort gibt es am Vogelsanger Weg einen Herrn Steimann, der die Abnahmen für H-Fahrzeuge macht. Sehr nett und hilfsbereit. Der hat 2008 meinen Schweizer MK3-Import getüft und das H-Gutachten erstellt. Keinerlei Probleme, nicht einmal mit der etwas undurchsichtigen Fahrgestellnummer. Mein Wagen ist Baujahr 72 und war für die USA vorgesehen, hat es aber nur bis in die Schweiz geschafft :-). Daher wurde die Fahrgestellnummer von 133 auf die Europaversion geändert. Das konnte ich ihm erklären und damit war er zufrieden.
Ich kann dir gerne von allem Kopien machen, brauchst du aber eigentlich nicht. Die Kölner müssten Zugriff auf Datenblätter anderer vergleichbarer Wagen haben.
Wenn du Fragen hast einfach melden.

Gruß aus Düsseldorf
Norbert
JOC member 9641
Jensen Interceptor MKIII 133/5661
Peugeot 504 B31 convertible
Mercedes R107 300SL
Daimler XJ6 S2
User avatar
NorbertB
 
Posts: 49
Joined: Wed Mar 07, 2012 6:51 pm
Location: Düsseldorf, Germany

by HelmetR » Sun May 28, 2017 1:40 pm

Hallo Norbert,

vielen Dank für die Glückwünsche und Dein nettes Angebot. Ich denke ich werde es erst einmal beim Kölner TÜV versuchen, der Prüfer mit dem ich telefoniert habe, war ja ebensfalls sehr nett und hilfsbereit, er hatte mich eben nur nach zusätzlichen Informationen gefragt. Falls sich die TÜV-Abnahme in Köln später als schwierig herausstellen sollte, kann ich immer noch einen zweiten Versuch in Düsseldorf starten.

Es wäre trotzdem nett, wenn Du mir eine Kopie Deines KFZ Scheins zuschicken könntest, nur für den Fall der Falle.

Nochmal danke für Deine Hilfe, vielleicht trifft man sich ja mal bei Gelegenheit bei einem Treffen oder zu einer Ausfahrt.

Liebe Grüße aus Köln

Helmut

PS: Ich werde Dir meine email Adresse per PN zusenden. Danke
- 1967 Ford OSI
- 1976 Jensen Interceptor MkIII #2211 1957
- 1989 Porsche 928 S4
- 1996 MG RV8
User avatar
HelmetR
 
Posts: 13
Joined: Fri May 06, 2016 6:49 pm
Location: Cologne

by grottenolm » Sun May 28, 2017 4:11 pm

Hallo Helmut,

Ich habe meinen Schweizer Import mittels Datenblatt vom TÜV Süd zugelassen - 1970er mk2 mit 440er Motor und Nada Spec. Gerne kann ich Kopien zusenden - Mail bitte via PM
Interceptor MK2
grottenolm
 
Posts: 165
Joined: Mon Mar 17, 2014 5:14 pm
Location: Frankfurt, Germany

by HelmetR » Mon May 29, 2017 8:33 pm

Hallo,

habe inzwischen Kopien von allen Unterlagen bekommen, die mir beim TÜV nützlich sein könnten.

Vielen Dank an Felix, Norbert und Christian.

Werde mich wieder melden, sobald die TÜV Stempel aufgeklebt sind.

Gruß aus Köln

Helmut
- 1967 Ford OSI
- 1976 Jensen Interceptor MkIII #2211 1957
- 1989 Porsche 928 S4
- 1996 MG RV8
User avatar
HelmetR
 
Posts: 13
Joined: Fri May 06, 2016 6:49 pm
Location: Cologne

by HelmetR » Mon Jul 10, 2017 8:24 pm

IMG_0880.JPG
IMG_0880.JPG (165.89 KiB) Viewed 407 times
IMG_0835.JPG
IMG_0835.JPG (193.51 KiB) Viewed 407 times
Hallo zusammen,

ich hatte versprochen mich wieder zu melden, wenn endlich die TÜV Stempel auf meinen Schildern kleben und seit einer Woche ist es soweit, mein Interceptor hat problemlos ein TÜV Vollgutachten bekommen und ebenfalls die Anerkennung als historisches Fahrzeug, die Zulassung beim Strassenverkehrsamt war noch einmal eine Herausforderung für meine Leidensfähigkeit, aber letztendlich ist alles gut geworden.

Noch einmal vielen Dank an alle, die mir mit Kopien ausgeholfen haben, leider wollte der TÜV dann doch noch ein VIN bezogenes Datenblatt von mir haben, das zufälligerweise ein anderer Teil dieser schönen Organisation für gutes Geld an mich verkauft hat. :idea:

Habe am Wochenede ca 200km mit meinem Interceptor zurückgelegt, da vergisst man schnell wieder den ganzen Ärger, einfach nur cruisen und entspannen.

Anbei noch ein paar Bilder von meinem besten Stück.

Gruß Helmut
- 1967 Ford OSI
- 1976 Jensen Interceptor MkIII #2211 1957
- 1989 Porsche 928 S4
- 1996 MG RV8
User avatar
HelmetR
 
Posts: 13
Joined: Fri May 06, 2016 6:49 pm
Location: Cologne


Return to German language / Deutsche Sprache